Dostępność: Bardzo mało < 5 (Wysyłka w 3-5 dni roboczych)

In der Zeit zunehmender Digitalisierung von Bibliotheksbestnden rckt das alte Buch als materielles Zeugnis einer Jahrhunderte berdauernden Lesekultur und als Zeuge wechselnder historischer Gegebenheiten neu in den Fokus der Betrachtung. Bcher knnen Geschichten erzhlen, die weit ber die in ihnen enthaltenen Texte hinausgehen. Sie tragen Spuren ihrer frheren Besitzer und der sich wechselnden Interessen an Texten und an Buchbesitz. In besonderer Weise gilt dies fr Bcher, die im Kontext von konfessionellen, politischen und wirtschaftlichen Vernderungen, durch Skularisierungswellen oder Kriege aus Sammlungen herausgerissen und in neue Sammlungen gestellt worden sind. Ein faszinierendes Beispiel einer solchen ?neuen? Sammlung sind die Germanica, d.h. die deutschsprachigen Frhdrucke des 16. Ja...
  • Liczba stron: 482
  • Wymiary: brak informacji
  • EAN: 9788381429023

69,90 zł

- 1 +

Darmowa dostawa od 199,90 zł

Potrzebujesz pomocy?
Pon - Pt. 9:00 - 17:00
tel. 22 836 54 45